Schlagwort: porninart

Ausstellung von FRANK VERSACE

Das Museum of Porn in Art präsentiert: HEAVEN AND HELL

Eine Ausstellung von FRANK VERSACE

Frank Versace zeigt Bilder und Skulpturen mit sexualrelligiöser Relevanz.
Die Arbeiten von Frank Versace sind geprägt von den Themenbereichen Eros, Gender, Figur und Körper. Die Interaktion der Geschlechter sowie untereinander als auch mit ihrer Umgebung ergeben spannende Einblicke in oft surreal anmutende Bild- und Objektwelten. Geprägt von Künstlern wie Hieronymus Bosch, Rembrandt Van Rijn oder H.R. Giger und Jean Tiguely vermischen die Werke Fantasien und Visionen Versaces mit Eindrücken aus Wirklichkeit und virtuellem Raum.
Dem Künstler ist es wichtig, seine Ideen in diversen Herangehensweisen umzusetzen. So entstehen paralell verschiedene Werklinien, welche sukzessive ausgebaut werden. Dabei gelangen nebst traditionellen Vorgehensweisen wie Ölmalerei und klassische Zeichnung auch zeitgemösse Technik wie C02 Laser, Schneideplotter oder 3D Drucker und also bedingtermassen auch die Arbeit mit virtuellen Medien wie Vektor und Pixelgrafik zum Einsatz.
www.frankversace.ch
Vernissage: Donnerstag, den 24. Mai 2018 in Edi‘s Weinstube, Stüssihofstatt 14 in Zürich. Der Künstler wird anwesend sein.
Ausstellung: 25.05. bis 18.07.2018, Montag – Donnerstag 11.00-24.00 Uhr, Freitag und Samstag von 11.00-02.00 Uhr und Sonntag 14.00-22.00 Uhr.

Pornografie Turicensis

Das Museum of Porn in Art präsentiert: „Pornografie Turicensis“

Ein nicht ganz ernst gemeintes Projekt des Museums of Porn in Art.

Zürich die Stadt Zwinglis, der Verklemmten, hatte Zwingli Einfluss auf die Künstler der 50/60/70 er Jahre bei ihren erotischen Arbeiten. Die Zeit als die sexuelle Aufklärung begann.

Mit Werken von den Zürcher Künstlern Karl Madritsch, Karl Guldenschuh, Hugo Schumacher, Peter Andermatt gehen wir der Sache auf den Grund.

Eine nicht ganz ernst gemeinte Ausstellung – die zur Diskussion anregen kann.

Vernissage: Donnerstag, den 17. August 2017 ab 20.00 Uhr in Edi’s Weinstube, Stüssihofstatt 14 in Zürich.

Ausstellung: 18.08.-12.10.2017, Mo.- Do. 11.00-24.00 Uhr, Fr. und Sa. 11.00-02.00 Uhr und So. 14.00-22.00 Uhr.

 

 

Vielen Dank für deinen virtuellen Besuch und jetzt schwinge deinen Hintern in unsere reale Bar !    Back to Top

© 2018 Edi's Weinstube | Impressum | Datenschutz | Instagram | Facebook  | Google+