Orgy

eine Gruppenausstellung mit KAMERIAN, MIRAI, NORIHIRO SEKITANI, NOBUTOMO MIZUNO & YUKAMAN


https://www.instagram.com/kamerian__/
https://www.instagram.com/nobutomomizuno/
https://www.instagram.com/manglo_org/
https://www.instagram.com/sekintani/

A group show with five talented japanes artists.
An exhibition of crazy colors, erotic and grotesque motifs….
so intense you will have to cover your eyes!!


Vernissage: Thursday the 29th of August 2019 at 8 p.m. At Edi’s Weinstube, Stüssihofstatt 14 in Zurich. The artist KAMERIAN will be present.

Exhibition: 30th of August till the 23rd of October 2019.
Monday – Thursday from 11:00-24:00 hours,
Friday and Saturday from 11:00-02:00 hours and Sunday from 14:00-22:00 hours.
www.porninart.ch

Edis Weinstube
Stüssihofstatt 8001 Zürich

MEMENTEROS“ an exhibition by Vanessa Sinclair und Carl Abrahamsson

Vanessa Sinclair & Carl Abrahamsson

„MEMENTEROS“ an exhibition by Vanessa Sinclair & Carl Abrahamsson

The Museum of Porn in Art presents:

Sexuality is a cutting up of biological needs and psychological adjustments. The past haunts us in dream-like fragments: saturated, inspring, terrifying. We take part of it in immediate interpretations, re-enactments and projections. From vintage super 8 pornography, over new erotic filmmaterial and on to making collages and poetry of stills from this assemblage film, Vanessa Sinclair (US) and Carl Abrahamsson (SE) have created MEMENTEROS. It’s a film, it’s stills, it’s poetry, it’s a collage and, in extension, a music and poetry performance. All of it hailing (from) the sensual mysteries, traumas and triumphs of our subconscious sexualities. It’s a deep trip but a decidedly life-enhancing one.

www.patreon.com/vanessa23carl

Vernissage: Thursday, the 4th of July 2019 from 20:00 at Edi’s Weinstube, Stüssihofstatt 14 in Zurich. The artists will be present.

Exhibition: From the 5th of July to the 28th of August 2019. Monday to Thursday 11:00-00:00, Fiday and Saturday, from 11:00-02:00 and Sunday 14:00-22:00.

www.porninart.ch

15 Jahre Pornoloch – Programm

Sonntag 12. Mai 2019

14.00-22.00 Uhr
Vernissage „Reise in Edi’s Weinstube Vergangenheit“ Shots und Snacks!
Crowded-Old-Bar-Crew „Ein lang ersehntes Wiedersehen“
Liligato und ein paar Weinstube-Anekdoten
www.liligato.ch
18:00/19:00 Uhr
1 Gratis Los pro konsumiertem Getränk „Gewinne eine Flasche Wein“
Enthüllung des Jubiläums- Pornsecco

Montag 13. Mai 2019

ab 19.00 Uhr
Spektakuläre Travestie Nacht mit Effi Mer Delamaskis
www.facebook.com/effi.mer.art.performance.mode
Dodo Diva „Travestie Show“

Dienstag 14. Mai 2019

ab 19.00 Uhr
Devi Fox-Kitsune „Sinnlich-verführend mit Seil!“
www.facebook.com/Devi-Fox-Kitsune-1772460042994192
Kokeshi Momo Burlesque Artist and dancer „Tea for Two“ und „Kokeshi Secretary“
kokeshimomo.ch

Mittwoch 15. Mai 2019

ab 19.00 Uhr
Rockkonzert: THE ONES
www.facebook.com/The-Ones-688289188211904

Donnerstag 16. Mai 2019

ab 20.00 Uhr
Burlesque Show von Amber Eve
www.amber-eve.com
Mademoiselle Vermicelle 1.Akt „Happy Birthday Song mit Okulele“ 2.Akt „A Classic Burlesque
Baloon Pop Akt“

Freitag 17. Mai 2019

ab 21.00 Uhr
Porno-Show und Autogrammstunde mit Lena Nitro
www.lenanitro.live/de
DJ Stef

Samstag 18. Mai 2019

ab 20.00 Uhr
Rockkonzert: RUNDOWN
www.mx3.ch/rundown

Grunge/ Alternative/ Punk- Konzert  „Liberty Valentines“
http://libertyvalentines.bandcamp.com

Sexy Mixed Martial Arts mit einen Tiger

Das Museum of Porn in Art präsentiert:

„Sexy Mixed Martial Arts mit einen Tiger“ eine Ausstellung von MIKE SPIKE FROIDL

Nach einer Ausstellung von meinen Gemälden und Kalligrafien in einer befreundeten MixedMartialArts-Schule in Bremen, Norddeutschland, hatte ich als alter Kampf-Künstler das Bedürfnis, mir auch einige dieser Kampftechniken anzueignen. Eine Sportkameradin von mir, die auch schon lustiges Show-Wrestling gemacht hatte, kam zu mir und wir trainierten nach Erinnerung von Seminaren an den wir teilgenommen hatten. Da fiel der mein Blick in einer Teepause auf den großen Jahrmarkts Plüsch-Tiger, den ein Kumpel von mir angeschleppt in mein Studio hatte. Ich fragte meine Mitsportlerin, die von Beruf Tierärztin ist, ob sie Lust hätte mir mit den Plüschtiger nackt „Modell zu kämpfen“. Mit professionellen Kampfstellungen. Na, mit Kampfhunden hatte sie schon in ihrer Berliner Tier-Praxis gekämpft. Sie willigte ein, machte sich nackig und nach einer Stunde hatte ich schon eine Menge Skizzen gezeichnet, woraus ich die Tuschzeichnungen und Acryl-Pastel-Kohle-Werke „MMA with a Tiger“ erstellte. Viel Spass beim betrachten der effektiven Kampftechniken aus der Königsklasse des Kampfsports. Nicht zur Nachahmung mit einen echten Tiger geeignet !
Mike Spike Froidl, Berlin 2019

www.mike-spike-froidl.de
de.wikipedia.org/wiki/Mike_Spike_Froidl

Vernissage: Donnerstag, den 7. März 2019 ab 20.00 Uhr in Edi’s Weinstube, Stüssihofstatt 14 in Zürich. Am 3. Mai 2019 wird der Künstler vor Ort eine Live Performance präsentiere.

Ausstellung: 8. März bis am 8. Mai 2019, Mo.- Do. 11.00-24.00 Uhr, Fr. und Sa. 11.00-02.00 Uhr und So. 14.00-22.00 Uhr.

 

Sexy Mixed Martial Arts mit einen Tiger
Sexy Mixed Martial Arts mit einen Tiger

LUKA FISHER

Das Museum of Porn in Art präsentiert:
Sugar DaDa” eine Ausstellung von LUKA FISHER
www.luka-fisher.com

Vernissage: Donnerstag, den 8. November 2018 in Edi’s Weinstube, Stüssihofstatt 14 in Zürich. Der Künstler wird am 25.11. und 26.11. in Zürich sein und man kann sich auf Wunsch mit Ihm treffen.
Ausstellung: 09.11.2018 bis 09.11.2019 von Montag bis Donnerstag von 11:00-00:00 Uhr, Freitag und Samstag von 11:00-02:00 Uhr und Sonnntag von 14:00-22:00.

www.porninart.ch

luka-fisher
luka-fisher

Fête du Beaujolais Nouveau 2018

Chers amis de la Weinstube,
Wie alle Jahre wieder, laden wir Euch gerne am Donnerstag, den 15. November 2018,
zur Beaujolais Primeur Feier ein.
Ab 17.00 Uhr erwartet Euch ein grandioses französisches Buffet und der Beaujolais Nouveau 2018!
Alors à bientôt

beaujulais

“Zotz” eine Ausstellung von RURRU MIPANOCHIA

Das Museum of Porn in Art präsentiert:
Zotz” eine Ausstellung von RURRU MIPANOCHIA
Nach Ausstellungen in Madrid, Brüssel und Bremen wird die mexikanische Künstlerin Rurru Mipanochia mit einer Einzelausstellung in Edi‘s Weinstube, in Zürich zu Gast sein. Eine weiteres mal entführt sie uns in ihre Welt der Uneindeutigkeit. Der Rückgriff auf mythische Halbwesen und Gottheiten aus der prahispanische Geschichte Mittelamerikas bieten ihr die Möglichkeit sich in ihrer Kunst mit den Geschlechternormen der Gegenwart auseinander zu setzen. Mit diesen Bilderwelten kann sie Sexualitäten, Lüste und Körper jenseits der klaren und eindeutigen Geschlechterbinarität thematisieren. Dabei greift sie auch auf das Tradierten Wissen der Indigenen Kulturen und deren Vorstellung von Sexualität zurück. Aber auch europäischen Einflüsse sind in ihren Werken nicht zu übersehen. Sie bedient sich immer wieder einer floralen Ornamentik, die an den Jungendstil erinnert und verweist. In ihrer Sinnlichkeit erinnert sie an Egon Schiele oder Gustav Klimt.

www.rurru.jimdo.com

Vernissage: Donnerstag, den 13. September 2018 ab 20:00 Uhr in Edi’s Weinstube, Stüssihofstatt 14 in Zürich. Die Künstlerin wird anwesend sein.
Ausstellung: 14.09.-07.11.2018 von Mon. -Thu. von 11:00-00:00, Fri. und Sam. 11:00-02:00 und Son. 14:00-22:00.
www.porninart.ch

rurru-mipanochio
rurru-mipanochio